Eigene Produktion in Wattenwil

Nur wenn alles aus einer Hand kommt, wird es wirklich gut!

Vier von fünf Metzgereien sind seit den 60er Jahren den Grossverteilern gewichen und haben für immer geschlossen. Von den wenigen Metzgereien, die es heute noch gibt, schlachten die meisten nicht mehr selbst. Vielfach heisst eigene Produktion, dass die Betriebe bei einem grossen Schlachthof metzgen lassen und die weitere Verarbeitung übernehmen.

Wir sind besonders stolz, dass auch heute noch, die gesamte Wertschöpfung vor Ort stattfindet. Von der Auswahl der Tiere über die Schlachtung und Zerlegung bis zur Veredelung im eigenen Küchenrauch. Dadurch können wir alles so herstellen, wie unsere Kunden es wünschen.

Die Wattenwiler Metzger

Während es draussen noch dunkel ist, schneiden, würzen, mischen und räuchern die Wattenwiler Metzger bereits feine Delikatessen. Uns geht es darum, die Wertschätzung für das Fleisch, für die Wurst und sogar für die Innereien hochzuhalten. Dabei soll die Verbindung vom Lebewesen zum Lebensmittel nicht verloren gehen. Uns ist es wichtig, dass der Kunde das ganze Tier sieht und nicht das anonyme Stück Fleisch aus der Plastikverpackung. Der Kunde soll wissen, von wo das gute Fleisch kommt und wie es verarbeitet wird.

Nose to tail

Wir vermeiden Lebensmittelabfälle durch die ganzheitliche Verwertung der Schlachttiere. Uns ist es wichtig, dass alle Teile vom Tier unsere Wertschätzung erfahren. Während immer öfters Edelstücke gefragt sind, ist die Verarbeitung und der Verkauf vom «Schnörli bis zum Schwänzli» eine Herausforderung. Wir sind bestrebt, sämtliche Teile und Stücke eines Tieres anzubieten und dafür setzen wir uns seit jeher ein! Es wäre respektlos, das Tier nicht von Kopf bis Fuss zu verwerten. Siedfleisch und Kalbshaxen sind für uns so selbstverständlich wie Schnitzel und Bratwürste. Wir bringen unseren Kunden auch die preiswerten, aber trotzdem sehr guten Fleischstücke näher. Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang mit natürlichen Ressourcen geniesst bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Das «Schnörli bis zum Schwänzli»-Prinzip garantiert nachhaltigen und verantwortungsvollen Fleischgenuss.

Samuel Luginbühl

Metzger & Produktionsleiter

Eigene Schlachtung

Es gibt viele unterschiedliche Arten, wie ein Tier geschlachtet wird. Geduld ist extrem wichtig, dass der Stress für das Tier auf ein absolutes Minimum reduziert wird. Der Respekt vor dem Tier ist dabei unser oberstes Gebot! Ein guter Metzger tötet so, dass das Tier keine Angst hat, dass kein Stress aufkommt. Alles muss in Ruhe geschehen, ohne laute Geräusche, die das Tier erschrecken und in Panik versetzen. Zudem ist bei jeder Schlachtung ein Tierarzt anwesend, der den Betäubungsprozess überwacht.

Bei uns kommt alles aus einer Hand. Von der Auswahl der besten Tiere aus der Region, über kurze Transportwege bis zur Produktion in unserer Metzgerei in Wattenwil. Unser Ziel ist es, Ihnen jeden Tag frische und beste Qualität anzubieten.

Eigene Räucherei

In unserer eigenen Räucherei wird seit über 50 Jahren nach traditioneller Rezeptur mit einer Mischung aus Buchenspähne und Tanne geräuchert. Dadurch entsteht der milde und gleichzeitig herzhafte Geschmack unserer Buurehamme, der Wattenwiler-Dauerwurst und vielen weiteren geräucherten Produkten.

Für mehr Geschmack nehmen wir uns viel Zeit! Wir verwenden keinen automatischen Räucherschrank. Bei uns werden sogar Wienerli, Cervelats, Schweinswürstchen und die Berner Zungenwurst im konventionellen Heissrauch mit Holzspähne geräuchert.

Fragen zu unseren Spezialitäten, zur Produktion oder dem Bezug unserer Tiere beantworten wir Ihnen am liebsten vor Ort, aber auch per E-Mail oder Telefon.

Metzgerei Luginbühl Wattenwil

Die Metzgerei Luginbühl gehört zu den wenigen Kleinbetrieben, die ein eigenes Schlachthaus betreibt. Dies gibt uns die Möglichkeit, unsere Lieferanten gezielt auszusuchen. Wir beziehen unsere Tiere aus der Umgebung von Wattenwil. Die sehr kurzen Transportwege, die artgerechte Tierhaltung, die persönliche Anlieferung durch die Landwirte und die sorgfältige Schlachtung sind die Hauptgründe unserer guten Fleischqualität.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

07:30 - 12:00
13:30 - 18:30

Mittwoch

07:30 - 12:00

Samstag

07:30 - 15:00

Kontakt

Telefon

E-Mail

Adresse

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

07:30 - 12:00
13:30 - 18:30

Mittwoch

07:30 - 12:00

Samstag

07:30 - 15:00

Kontakt

Telefon

E-Mail

Adresse